Mittwoch, 6. Mai 2015, 19:30 Uhr
Jutta Rosenkranz und Carmen Hey (Akkordeon)

Jutta Rosenkranz
„In jeder Welle...ein Versprechen“
Das Meer in der Literatur (Vortrag)
Carmen Hey (Akkordeon)
„La mer“ und mehr...

Das Meer als mythischer furchterregender Ort oder aber als Projektionsfläche für alle Sehnsüchte dieser Erde...Dichter und Schriftsteller haben immer wieder und zu allen Zeiten in großartigen Bildern beschworen, was das Meer für den Menschen bedeutet.

Jutta Rosenkranz führt in zahlreichen Beispielen vor Augen, wie sprachmächtig Autoren wie Heine, Baudelaire, Thomas Mann, Erich Fried und viele andere das Erlebnis des Meeres literarisch verarbeitet haben.
Der musikalische Rahmen wird von Carmen Hey gestaltet, die mit ihrem Akkordeon vielfältige Assoziationen zum Thema beitragen wird.

Veranstaltungsort:
GEDOK-Galerie, Motzstraße 59, 10777 Berlin,

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.