sehnsucht LAB
pdfEinladung als PDF

Für ALLE die es nicht mehr schaffen können in die aktuelle Ausstellung zu kommen oder für die, die einen Anreiz brauchen... Ausstellungsrundgang auf YouTube mit Heike Franziska Bartsch:

https://youtu.be/-tDqMJF0fW8


Vernissage Fr. 11. Febuar 2022 um 19.00 Uhr
Dagmar Berg
liest ihre Gedichte (Haikus).
Silke Konschak
verleiht Gisela Breitling ihre Stimme posthum.
....und auch der Link zur Lesung Kriegserklärungen von Gisela Breitling, gelesen von Silke Konschak, steht online:



Finissage So. 06. März 2022 um 16.00 Uhr

Ausstellenden Künstlerinnen: Annette Rischer-Spalink, Christine Sophie Bloess, Diana Pacelli, Heike Franziska Bartsch, Hyune-He Fischer, Juliane von Arnim, Katrin Grote-Baker, Ulrike Schmelter.

Ein provokantes Zitat, das Ironie und Hoffnung impliziert. Unser Künstlerinnen-Blick in die Ferne ist stets von Sehnsucht und SEHsucht geprägt. Sehen wir bereits Bekanntes oder sind wir offen und neugierig auf Unbekanntes? Die Künstlerinnen positionieren ihr Arbeiten in Raum und Zeit.

Um im Rahmen der aktuellen Coronaverordnung einen angenehmen Abendverlauf zu ermöglichen, haben wir folgendes geplant: bei der Lesung max. 20 feste Sitzplätze in der Galerie; bei der Eröffnung und der Künstlerinnenvorstellung freier Rundgang mit Ausnutzung des Außenbereichs.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu können und wünschen Ihnen und uns allen einen anregenden Abend.