in Kooperation mit der GEDOK Berlin e.V.
Dienstag, 25. Februar 2014, 19.30 Uhr

Die drei Interpretinnen sind ausgewiesene Spezialistinnen für den Bereich der Neuen Musik:
Claudia Herr, Mezzosopran
Sylvia Hinz, Blockflöten
Cordula Heiland, Klavier

Mit Werken von:
Gloria Coates, Annette Schlünz, Max E. Keller, Kaija Saariaho, Maurice Ravel, Violetta Dinescu, Tania Sikelianou, Nicoletta Chatzopoulou, Helga Arria Parras

Veranstaltungsort: Schwartzsche Villa, Großer Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin
Tel. 030. 90299-2212
www.schwartzsche-villa.de

Veranstalter: GEDOK Berlin e.V.
Motzstraße 59, 10777 Berlin-Schöneberg
Tel: 030. 441 39 05
www.GEDOK-berlin.de

Eintritt: 12, erm. 10 Euro
Karten an der Abendkasse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.